Drucken

Kaminbrand in Waldstetten

Geschrieben von Administrator am . Veröffentlicht in Einsätze

Am Donnerstag, 10.04.2014 wurden um 6:23 Uhr die Wehren aus Höpfingen und Waldstetten zu einem Kaminbrand in Waldstetten alarmiert. Nach dem Eintreffen der Wehren am Einsatzort konnte das Alarmierungsstichwort “Kaminbrand“ der Leitstelle bestätigt werden. Als Erstmaßnahmen wurde das noch brennende Holz im Heizofen entfernt und der Kamin auf Wärmeentwicklung abgetastet und kontrolliert brennen gelassen.

Als zweite Maßnahme wurde der Bezirksschornsteinfeger hinzugerufen der im Nachgang den Kamin nochmals von den restlichen Anhaftungen reinigte.

Die Wehren waren mit insgesamt 28 Mann vor Ort. Ebenfalls vor Ort war das DRK Höpfingen sowie der Polizeiposten Buchen.